Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Stresspunktmassage

 

Seit einigen Jahren ist diese Form der Massage in der Therapie von Pferden etabliert.

 

Mit Hilfe der Stresspunktmassage habe ich die Möglichkeit Verspannungen zu finden und gezielt punktuell zu behandeln.

 

Das Wohlbefinden des Pferdes verbessert sich oft bereits nach der ersten Behandlung, da geringere Verspannungen sich häufig bereits durch eine Behandlung lösen lassen. Aktive Stresspunkte müssen mehrfach behandelt werden um die Verspannung vollständig zu lösen.

 

Die Behandlung des Pferdes durch Stresspunktmassage ist daher nicht nur zur Rehabilitation einsetzbar, sondern die Behandlung kann auch präventiv eingesetzt werden um Muskeln geschmeidig zu halten.

 

Die Stresspunktmassage kann eingesetzt werden bei:

 

•Mangelnder Losgelassenheit

 

•Bewegungseinschränkungen (bis hin zu Lahmheiten)

 

•Steifigkeit des Pferdes

 

•Schmerzreaktionen

 

•Rittigkeitsproblemen

 

•Verminderte Muskelkraft, Ermüdung, häufiges Stolpern

 

•Beseitigung von Verklebungen